Sonntag, 27. November 2016

Mein Klassen-Adventskalender

So, nach vielem Hirnverknoten habe ich mich jetzt endlich entschieden, wie ich die Adventszeit und den Adventskalender gerne gestalten möchte.

Zunächst werde ich natürlich wieder einen Adventskranz auf meinen Gruppentisch vorne im Klassenzimmer stellen. Da habe ich mir letztes Jahr einen gebastelt, den ich nur noch jedes Jahr mit ein paar frischen Tannenzweigen bestücken muss. Brandschutzverordnung verbietet leider richtige Kerzen, daher gibt es halt LED-Teelichter.

Die Fenster werden von den Fachlehrerinnen BK/TW mit meiner Klasse noch passend geschmückt, ich lasse mich überraschen :-)
Auch dem Fenstersims wird ein Weihnachtsdorf entstehen, das dann gleichzeitig der Adventskalender wird. Dafür habe ich von Tchibo die Bastelschachteln gekauft. Gefüllt werden die Häuschen mit einer kleinen Süßigkeit, einem Geduldspiel und einer kleinen Kapsel mit buntem Zettel. Auf dem Zettel steht eine Aktion des Tages, also etwas, was an diesem Tag gemacht wird. Ich hab noch nicht alle Ideen beisammen, aber so der Spur nach wird das so etwas wie z.B. 5 Min. früher vespern, freie Sitzplatzwahl, ein Lesespiel spielen, Freiarbeitsstunde, Lesestunde, aber auch so Dinge wie Sei heute besonders hilfsbereit, erzähle deinem Nebensitzer einen Witz, kontrolliere die Hausaufgaben mit jemandem, mit dem du noch nie kontrolliert hast,...
Die Aufgaben gelten dann für alle, die Süßigkeit und das Geduldspiel bekommt ein zufällig ausgelostes Kind, sodass jeder einmal etwas bekommt.
Letztes Jahr habe ich jeden Tag eine kleine Geschichte rund um Weihnachten in aller Welt vorgelesen. Das war echt sehr schön und die Pixis-Heftchen dazu habe ich auch aufgehoben, wird sicher im nächsten Durchgang wieder zum Einsatz kommen. Ich habe mich dieses Mal für ein Vorlesebuch mit Weihnachtsthema entschieden, es hat praktischerweise 24 Kapitel :-)



Wer Anregungen/Material braucht, hier mal das, was ich verwende:

Tchibo Adventskalenderdorf: http://www.tchibo.de/adventskalender-weihnachtsdorf
Geduldspiele (24 Stück für Aktion 9,90€ + 1,95€ Versand): http://amzn.to/2eupupd
Kleinen Kapseln für die "Gutscheine": http://amzn.to/2f5PQdx
Buch: Oskar und die falschen Weihnachtsengel: http://amzn.to/2fPsslY

Vom letzten Jahr:
Adventskalender: Weihnachten in aller Welt: http://amzn.to/2fPmOAC 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis: Die Links zu Amazon läuft über das Amazon-Partnerprogramm.


Kommentare:

  1. Da sind ja nette Ideen dabei, vielen Dank! Die Geduldspiele sind ja super, habe seit letzter Woche nur noch 24 Kinder, das passt ja dann genau. Die Kapseln sind recht klein, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja die Kapseln sind recht klein... Muss man darauf achten,dass sie nicht verloren gehen. Hatte erst überlegt Ü-Eier-Kapseln zu nehmen, die finde ich aber nicht so schön. Und für die Kids ist die zierliche Kapsel mit dem kleinen goldenen Ring was besonderes und sie sind sehr vorsichtig beim Öffnen.

      Löschen